Die Online Wettbewerbsanalyse dient dazu einen schnellen Überblick zum Reifegrad der online Aktivitäten der direkten Wettbewerber zu erhalten. Nach der initialen Bestimmung der relevanten direkten Wettbewerber, erfolgt eine umfassende Bewertung entlang folgender sieben Kategorien.

  • Vertriebskanal: Analyse inwieweit ein Wettbewerber bereits auf den verschiedenen online Vertriebskanälen, d.h. Online Shop & Affiliate Netzwerk, Online Marktplätze, Social Commerce, vertreten ist
  • Zielgruppen: Überprüfung ob und wie sich Wettbewerber auf B2C- und B2B Zielgruppen ausrichten
  • Pricing Strategie: Analyse der Pricing Strategie hinsichtlich Preistransparenz, -empfehlungen (UVP vs. Deals), etc.
  • Digitale Visibilität: Untersuchung verschiedener digitaler Sichtbarkeits Metriken wie Sistrix, Alexa Page Rank, Google Suchvolumen, Anzahl Backlinks, etc.
  • E-Commerce System: Überprüfung inwieweit Wettbewerber Shop Systeme, Content Management Systeme und sonstige aktive Online Tools verwenden
  • Online Reifegrad: Untersuchung der Wettbewerbsangebote hinsichtlich User Experience (UX), Interaktion, Marken- & Produktpräsentation, Mobile Commerce, Zahlungsoptionen, etc.
  • Online Marketingaktivität: Analyse der Wettbewerber bezüglich Content Marketing, Suchmaschinen Marketing, Remarketing, Social Media Aktivitäten, etc.

 

Wie bereits aus der Beschreibung ersichtlich, besteht jede dieser Kategorien aus mehreren Kriterien. Jedes Kriterium wird zwischen 1 (schlechtester Wert) und 10 (bester Wert) bewertet. Zusätzlich werden die einzelnen Kriterien Innerhalb einer Kategorie entsprechend ihrer Relevanz unterschiedlich gewichtet. Nachdem alle Kriterien aller Kategorien bewertet sind, ergibt sich ein Gesamt-Score der dann im Vergleich mehrerer Wettbewerber zu einem Ranking führt. Wie in Abbildung 1 zu sehen, ergibt sich so eine transparente Übersicht.

Abbildung 1: Beispiel einer Online Wettbewerbsanalyse

Aus diesem Wettbewerbsranking lassen sich dann Handlungsfelder ableiten, priorisieren und schließlich in konkrete Maßnahmen überführen.

Ihr Ansprechpartner

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und der operativen Restrukturierung.

Mehr erfahren

Markus Fost

Managing Partner
Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und der operativen Restrukturierung.

FOSTEC & Company ist bekannt aus

Weitere ansehen

FOSTEC & Company GmbH

Marienstraße 17, D-70178 Stuttgart

info@fostec.com

+49 (0) 711 995857-0

+49 (0) 711 995857-99

Jetzt Kontakt aufnehmen