Sofort wirksame Maßnahmen bestimmen und umgehend umsetzen, damit das Unternehmen Krisen erfolgreich meistert

Im Zuge einer Krise ist Abwarten keine Option mehr. Es muss gehandelt werden und zwar schnellstmöglich. Nur das kann den Abfluss von Liquidität und die Wertvernichtung stoppen und die Organisation kann nachhaltig neu ausgerichtet werden. Dies bedeutet oftmals signifikante strukturelle Anpassungen, die zusammen mit der Belegschaft gegangen werden sollten. Dabei ist es entscheidend die Krise als Chance zu nutzen. In der Praxis bedeutet das idealerweise durch strukturelle Anpassungen, Digitalisierung und Standardisierung von Prozessen Ressourcen freizusetzen, um parallel die Umsätze durch zum Beispiel eine effiziente E-Commerce Organisation signifikant zu steigern. Wird dieser Weg konsequent zusammen mit der Belegschaft gegangen, kann den Stakeholdern und Mitarbeitern eine Perspektive für das Unternehmen aufgezeigt werden und das Unternehmen strategisch neu ausgerichtet werden.

Der eigentliche Prozess eines digitalen Turnarounds besteht wie in Abbildung 1 zu sehen aus vier Phasen. Einer diagnostischen Phase, in der die Ursachen und disruptiven Faktoren die zur Krise geführt haben analysiert werden. Darauf aufbauend können in einer zweiten Phase Potentiale und KPIs definiert und eine Zielstruktur festgelegt werden. Im Falle eines Liquiditätsengpasses müssen parallel dazu außerdem Notfallmaßnahmen entwickelt und umgehend umgesetzt werden. Damit kann das Unternehmen stabilisiert werden.

Das Unternehmen ist nun stabilisiert und eine Strategie und Zielstruktur wurde erarbeitet und abgestimmt. Darauf aufbauend wir ein konkreter Umsetzungsplan definiert. Dabei wird in einem mehrstufigen Verfahren der Detailgrad schrittweise erhöht. Dabei werden Systeme, Tools und Anreizsysteme geplant und in einer Implementierungsroadmap festgehalten.

Nun steht der Plan und es geht in die konsequente Umsetzung. Viele Turnarounds scheitern an diesem Punkt. Deshalb ist ein konsequentes Tracking unabdingbar. Der Vorstand muss konsequent weiter eingebunden werden damit Dringlichkeit und Wichtigkeit der konsequenten Umsetzung von allen Beteiligten gesehen wird.

Die Basis für einen erfolgreichen Digitalen Turnaround ein kompetentes und umsetzungsstarkes Team. Neben der fachlichen Kompetenz sind dabei vor allem die Kommunikation mit allen Stakeholdern erfolgskritisch. Deshalb wird zur Umsetzung eines erfolgreichen Turnarounds eine schlanke und dennoch robuste Governance aufgesetzt, durch die der eigentlichen Analyse und Transformationsprozess gesteuert, umgesetzt und kommuniziert wird.

Abbildung 1: Umsetzung eines erfolgreichen digitalen Turnarounds

Damit stellt die Governancestruktur eine entscheidende Komponente eines erfolgreichen Turnarounds da. Dabei werden Rollen und Verantwortlichkeiten geklärt und die Zusammenarbeit mit den Stakeholdern abgestimmt. Im Zuge dessen ist vor allem eine durchdachte Kommunikationsstrategie von entscheidender Bedeutung. Außerdem ist es unabdingbar ein Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen. Dem Vorstand und Kapitalgebern kommt dabei eine entscheidende Rolle zu. Nur durch deren Rückendeckung und Sichtbarkeit ist ein erfolgreicher digitaler Turnaround überhaupt möglich. Diese Rückendeckung bildet außerdem das Rückgrat für eine erfolgreiches Change Management, dass immer den Mitarbeiter als Teil des Prozesses sehen sollte.

Wird der vorgegebene Prozess konsequent umgesetzt, kann das Unternehmen stabilisiert und auf die Online-Märkte ausgerichtet werden. Vor allem in dem durch COVID-19 geprägten Umfeld ist dies oftmals der einzige Weg nachhaltige zu wachsen und sich im Wettbewerb zu behaupten.

Sprechen Sie mit uns

Ihr Ansprechpartner

Dr. Thomas Eberl unterstützt Unternehmen und Investoren in den Bereichen Strategische Entscheidungsunterstützung, Business Transformation, Digitalisierung und Restrukturierung.

Mehr erfahren

Dr. Thomas Eberl

Partner
Dr. Thomas Eberl unterstützt Unternehmen und Investoren in den Bereichen Strategische Entscheidungsunterstützung, Business Transformation, Digitalisierung und Restrukturierung.

FOSTEC & Company ist bekannt aus

Weitere ansehen

FOSTEC & Company GmbH

Marienstraße 17, D-70178 Stuttgart

info@fostec.com

+49 (0) 711 995857-0

+49 (0) 711 995857-99

Jetzt Kontakt aufnehmen